Biografie des Cellisten

Geborenin Heidelberg, Deutschland
Ausbildungals Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) bei
David Geringas – Musikhochschule Hamburg
Paul Tortelier – Folkwang-Hochschule Essen
Leslie Parnas – Boston University, Master of Music degree,
sowie Kurse in Deutschland, England, Schweden und Ungarn
AuszeichnungenDreimaliger Bundespreisträger “Jugend musiziert”
1.Preis Concerto-Aria-Wettbewerb in Boston
Stipendiat der Jürgen-Ponto-Stiftung
Solokonzerteu.a. mit Boston Symphony Orchestra,
Deutsches Sinfonie-Orchester Berlin,
Tschechische Staatsphilharmonie,
Rumänische Staatsphilharmonie,
Thailand Philharmonic,
Orquestra Nacional do Brazil
Recitalsin Brasilien, China, Deutschland, Dominikanische Republik, England, Italien, Jamaika, Kanada, Kuba, Malaysia, Nigeria, Panama, Schweiz, Schweden, Türkei, Ungarn, USA
Rundfunk- und
Fernsehaufnahmen
beim Süddeutschen Rundfunk, Südwestfunk,
Bayerischen Rundfunk, Hessischen Rundfunk,
Saarländischen Rundfunk, Radio Bremen,
Westdeutschen Rundfunk, Norddeutschen Rundfunk
sowie Schwedischen Rundfunk, Brasilianischen Fernsehen und Radio Havanna
Gastdozent für
Cello- und
Kammermusikkurse
Positano (Italien), Rio de Janeiro, Sao Paulo, Brasilia, Belem, Fortaleza, Recife, Joao Pessoa, Uberlandia, Teresina, Porto Alegre (Brasilien), Los Angeles (USA), San Jose (Costa Rica), Kingston (Jamaika), Santo Domingo (Dominikanische Republik), Havanna (Kuba), Penang (Malaysia),  Lagos (Nigeria) etc.
Improvisationenzu Modern Dance und Bildender Kunst
Solocellistbeim Philharmonischen Orchester Freiburg
Menü
X