Geigen tanzen im Polka-Galopp ins Neue Jahr

International besetzt: in zehn Sprachen wünschten die Musiker des Ortenau-Orchesters ihrem Publikum ein gutes neues Jahr. Auch musikalisch war virtuose Polyphonie Trumpf.

Die Reithalle war vollbesetzt, ganz Offenburg traf sich beim Konzert des Ortenau-Orchesters. Und dass das nicht nur ein gesellschaftlicher Glückwunsch-Termin sondern ein spritziges Musikerlebnis wurde, dafür garantierte der vor Energie sprühende, expressiv dirigierende Walter-Michael Vollhardt. Die Offenburger in der Reithalle ließen sich zu donnerndem Applaus hinreißen.

Neujahrskonzert 2005
Gottfried Wiedemer – Mittelbadische Presse –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
X